FATMOOSE HappyHome Hot XXL

FATMOOSE HappyHome Hot XXL

FATMOOSE HappyHome Hot XXL

Lieferumfang:
XXL Spielturm mit Podesthöhe 150cm
Wellenrutsche MegaGlider XXL
Schräges Baumhaus auf Podest mit 1 Fenster
Schornstein
Ladentheke im Baumhaus
StreetPilot Rennlenker
SpecialSpy Teleskop
Kletterwand gerade
Kletterwand schräg
5 GrabOn Klettersteine
4 MasterGrab Sicherheitshandgriffe
Integrierter XXL Sandkasten
Spielhaustür aus Allwetter-Plane
Torwand aus Allwetter-Plane
2 wetterfeste FATMOOSE-Sticker
FatTarp Allwetter-Fahne
2 FATMOOSE ClassicRider Schaukelsitz inkl. verstellbarer Seile
4 SwingFix-Rundum-Schaukelschellen mit Kunststofflager und Karabinerhaken

Special Features:
Lustiges, schräges Design in knalligen Farben
Wellenrutsche mit Wasseranschluss
Theke im Spielhaus für Ladengeschäft, Hotel, Eisdiele oder Kasperle-Theater
Unterschiedliche Leitervarianten für optimales Motoriktraining
Umrandungsbretter schräg oder gerade montierbar, je nach Wunsch
Pflegeleichtes, imprägniertes Massivholz (Anstrich nicht nötig)
Alle nötigen Befestigungsmittel verzinkt und von deutscher Qualität
Zweiteilige Sicherheitskappen
FatTarp Allwetter-Planen und Fahne sehr stabil (650gr/m²)
FatTarp Allwetter-Planen abwaschbar und zum Bemalen

Zusätzlich brauchst du:
8 FATMOOSE Befestigungsanker
16 FATMOOSE SoftSafe Sicherheitsmatten
FATMOOSE SmartFoil Sandschutzplane

Gewicht: 305kg

Montage erforderlich.

Achtung: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet – Nur für den Hausgebrauch – Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen

Preis auf Amazon prüfen*

 

Kundenmeinungen:

Das Klettergerüst wurde schnell von Wickey per Spedition geliefert und (mit etwas Trinkgeld) auch über die Bordsteinkante gehieft. Die Rutsche hatte einen kleinen Riss, nach einer kurzen Mail mit Foto an Wickey wurde uns 3 Tage später unbürokratisch eine Ersatzrutsche zugesendet. Das Holz war bei Lieferung teils noch feucht von der Imprägnierung, daher haben wir das Gerüst schnell ausgepackt und die Teile einen Tag in der Sonne liegen lassen. Der Aufbau war dann mit der Anleitung zu zweit an 2 Nachmittagen (also insg. 10 Stunden inkl einbetonieren der separat zu kaufenden Bodenanker) erledigt, bei der Anleitung muss man sich daran gewöhnen, dass es nicht eine Teileübersicht aller Teile gibt, sondern jeweils zu Beginn des Kapitels (z.B. Schaukelgerüst) eine Übersicht der im Kapitel zu verwendenden Teile. Das zusammengebaute Haus haben wir zu dritt auf das Podest gehoben. Ich habe mich zudem gefreut, dass eine Sandkastenfolie dabei war. Die Torwand und die Vorhänge musste man selbst zuschneiden, was aber auch schnell erledigt war. Insgesamt ein qualitativ hochwertiges Klettergerüst zum fairen Preis.